Archiv

ANGEBOTE IM RAHMEN DER ERÖFFNUNGSFEIER
des
„ZENTRUM ZEITLOS“
am
Samstag, 13. August 2016
Hungener Straße 5, 60389 Frankfurt

 14:30 – 15:15 Uhr „Bodhicitta“
Einführung in die Meditation der Liebenden Güte


15:30 – 16:30 Uhr „Kleine Auszeit für Zwei“
Gegenseitiges Nähren durch Achtsamkeit und Wertschätzung
Paare und Freunde sind dazu eingeladen, ihre gemeinsame Beziehung während einer kleinen Auszeit zu vitalisieren.
Geführte Meditationen und Achtsamkeitsübungen.
Teilnehmerzahl: max. 8 (4×2)
verbindliche Voranmeldung: Kontaktseite


18:00 – 19:00 Uhr „Mantren-Singen“
Beherzt die Stimme erheben

***

„Gedanken verloren“

Auftakt der Veranstaltungsreihe „Zeitlose Momente“

Sonntag, den 14.08.2016 von 16:00 – 20:30 Uhr
Unser Themen-Nachmittag eröffnet die Welt des „Gedanken Verlierens“!
Gemeinsam laden Tanja Duda, Christof Jauernig und Bert Markloff auf unterschiedliche Zugangswege ein – hin zu Erfahrungsräumen, die jenseits von Konzepten und vorgefertigten Meinungen liegen. Das Zusammenspiel ihrer Angebote möchte dazu ermutigen, die innere Mitte zu spüren, die Kostbarkeit des Augenblicks zu erfahren und beherzt der eigenen Stimme / der eigenen Bewegung zu vertrauen.

Ort: Zentrum Zeitlos, Hungener Straße 5, 60389 Frankfurt
Kosten: 20,- € / 15,- € für Studenten und Geringverdienende
Anmeldung: momente@mit-gefuehl.de
Weitere Informationen

Silvesterparty 2015/16

Das alte Jahr besinnlich ausklingen lassen,
das neue kraftvoll begrüßen

Gemeinschaftlicher Jahreswechsel mit meditativem Singen, großem Buffet, Ritual und Tanzen

***

Kontemplative Psychologie in helfenden Berufen

2-jährige berufsbegleitende Weiterbildung

Dezember 2013 – November 2015
Achtsamkeit, Meditation und Mitgefühl im Kontext psychologisch-therapeutischer Arbeit.
Weitere Informationen unter www.karunatraining.de
Ein nächster Zyklus startet im November 2015 in Köln.

 

***

Mein Kind mit dem Herzen sehen

– Kontemplative Supervision für Eltern –

8 Montage 19:30 – 21:00 Uhr
Kosten: 120,- € pro Person/ 220,- € pro Elternpaar
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Laufender Kurs: 2./9./16./23. März, 13./20./27. April, 4. Mai 2015
weitere Termine auf Anfrage

***

 

Hochbegabung im familiären Kontext


(6 Treffen von September bis November 2014, montags 19.30 – 21.30)

Nähere Informationen finden Sie unter „Elternkurse“ sowie unter der Seite des HBZ Frankfurt

***

Grundlagen der Kontemplativen Psychologie

Karuna Kompaktseminar

 

17./18.10.2014 (Freitagabend bis Samstagabend)

Haus der Volksarbeit e.V., Frankfurt

Weitere Informationen unter www.karunatraining.de

***

Singen, Tanzen Mitgefühl…

Spielerischer Umgang mit unseren menschlichen Qualitäten

 

28.-30.11.2014 (Freitagabend bis Sonntagnachmittag)

Kloster „Buddhas Weg“, Wald-Michelbach

Weitere Informationen unter www.mit-gefuehl.de/ein-ganzes-we

***

Mein Kind mit dem Herzen sehen

Kontemplative Supervision für Eltern


(6 Treffen von April bis Juni 2014, montags 19.30 – 21.30)

Nähere Informationen unter „Elternkurse

***

 

Energie schöpfen durch „Achtsamkeit“

Abendkurs für Eltern, die sich Entschleunigung wünschen

(6 Treffen von Januar bis April 2014, Mo 19.30 – 21.30)

Eltern fühlen sich häufig „unter Strom“ – Multitasking ist für viele zum Standard geworden, für Atempausen scheint wenig Raum zu sein.
Zur Stressreduktion findet „Achtsamkeit“ zunehmend Anwendung in Gesundheitswesen, Psychologie und Pädagogik; moderne Wirtschaftsunternehmen setzen sie zur Stärkung der Arbeitskraft ein; neurowissenschaftliche Forschungen zum Thema nehmen beständig zu.

• Was ist dran an „Achtsamkeit“, wie und wodurch wirkt sie?
• Welche Formen gibt es, wie kann ich mich darin üben?
• Wie kann ich Achtsamkeit in meinen Alltag integrieren?

Theoretische Impulse, praktische Übungen, Erfahrungsaustausch sowie Alltags-Experimente zwischen den Treffen.

***

 

Mutter-Tochter-Begegnung:
„Berühren und Loslassen“

Ein Gruppenangebot für Töchter (14-16 Jahre) und ihre Mütter

Fr, 3.5. / Sa, 4.5.2013
Sa, 25.5. / So, 26.5.2013
Fr, 21.6. / Sa, 22.6.2013

– Sommerferien –

Fr, 23.8. / Sa, 24.8.2013
Fr, 6.9. / Sa, 7.9.2013
Fr, 4.10. / Sa. 5.10.2013

Weitere Informationen zur Mutter-Tochter-Begegnung

 

***

Entschleunigung für Eltern

Abendkurs für Mütter und Väter hochbegabter Kinder
(6 Treffen von August bis November 2013, Mo 19.30 – 21.30)

Das Thema Hochbegabung ist häufig von einer Dynamik begleitet, die Eltern zu Schnelligkeit im Denken, Reden und Handeln veranlasst. Viele Mütter und Väter fühlen sich kontinuierlich gefordert. Dem Wunsch nach Entschleunigung und Durchatmen kann nachgegangen werden, indem wir

• Körper, Gefühl und Denken wieder in Einklang bringen
• uns in der Gegenwart verankern
• aufspüren und würdigen, was uns im Inneren bewegt
• uns in der Gruppe getragen fühlen.

Achtsamkeitsbasierte Methoden und kontemplative Übungen unterstützen beim Blick auf sich selbst, das Kind und die familiären Beziehungen. Gemeinsam mit anderen Eltern kann es gelingen, Informationen freizulegen, die sich einer analytischen Betrachtungsweise häufig entziehen.

Hochbegabtenzentrum Karmeliterschule; € 70-

nähere Informationen und Anmeldung:

https://www.vhs.frankfurt.de/ilink/BusinessPages/Public/CourseList.aspx

***

Sonntags-Chillout

Gemeinschaftliche Treffen  für alle Interessierten

Sonntag, 19.04.2015, 18 – 20:30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Luft“ – Wandel)

Sonntag, 21.12.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, Singen und gemeinsames Ritual zur Wintersonnenwende-

(„Raum“ – Öffnung)

Sonntag, 16.11.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Luft“ – Wandel)

Sonntag, 19.10.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Feuer“ – Transformation)

Sonntag, 07.09.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Erde“ – Fülle)

Sonntag, 10.08.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Wasser“ – Klärung)

Sonntag, 13.07.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Raum“ – Öffnung)

Raum

 

 

Sonntag, 22.06.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Wind“ – Wandlung)

Sonntag, 18.05.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Feuer“ – Transformation)

 

Sonntag, 06.04.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Erde“ – Fülle)

Sonntag, 16.03.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Wasser“ – Klarheit)

 

Sonntag, 16.02.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Raum“ – Offenheit)

19.01.2014, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

( „Luft“ – Wandlung)

Sonntag, 22.12.2013, 18.00 – 21.00 Uhr (Wintersonnenwende)

Jahresausklang: Abschied und Aufbruch…

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Feuer“ – Transformation)

Sonntag, 17.11.2013, 18.00 – 20.30

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Erde“ – Fülle)


Sonntag, 27.10.2013, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Wasser“ – Klarheit)

Sonntag, 15.09.2013, 18.00 – 20.30 Uhr

– Innehalten, Tanzen und „Vom Herzen sprechen“

(„Raum“ – Öffnung)

Sonntag, 01.09.2013, 18.00 – 20.30 Uhr:

– Innehalten, „Vom Herzen sprechen“ und Singen –

(„Luft“ – Wandlung)

Sa, 27.07.2013 „Bewegung deines Herzens“

So, 28.07.2013 „Stimme deines Herzens“

(„Feuer“ – Transformation)

Sa, 22.06.2013 „Bewegung deines Herzens“

So, 23.06.2013 „Stimme deines Herzens“

(„Erde“ – Nährung)

Sonntag, 26,05.2013 „Stimme deines Herzens“

(„Wasser“ – Klarheit)

Fr, 03.05.2013 „Stimme deines Herzens“

Sa, 04.05.2013 „Bewegung deines Herzens“

(Einführung)

***

„Wasser, Erde, Feuer, Luft und Raum…“

Erforschung der Elemente durch Meditation, Kontemplation und Tanz

13.10.2013, 13:00 – 20:00 Uhr

„Die Halle“, Höhenstraße 20, Frankfurt

Weitere Informationen unter meditation-frankfurt.de

***

In der Arbeit mit Anderen unser Herz stärken

Einführung in die Kontemplative Psychologie

Freitag, 12. & Samstag, 13. April 2013

Haus der Volksarbeit, Frankfurt

 

Nähere Informationen unter www.karuna.de

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.